Willkommen

Liebe Gäste von Kino am Olympiasee,  

seit 28. Mai dürfen wir für euch da sein, natürlich unter Beachtung der aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften. Wir haben euch alles Wichtige hier aufbereitet.

Euer Feedback hat uns berührt, und wir möchten ein paar eurer lieben Worte teilen:

"Liebes Team, unser Besuch bei euch gestern war superschön wie immer! Die Masken haben nicht gestört und ihr wart alle super freundlich und habt uns sehr nett auf alles hingewiesen. Die Toilette war auch top und das Popcorn sehr lecker! Ich habe wirklich nichts zu verbessern, ihr meistert diese Situation echt super! Die Stimmung war auch sehr gut bei allen was mich gefreut hat :) Ich komme gern wieder :)"

"Liebes Olympiasee Kino Team, fands klasse das Ihr bereits wieder aufmachen konnte und habe meinen ersten Kinofilm seit Corona wirklich genossen. Wir haben wie ein Schlosshund gefroren, trotz mitgebrachter Decken aber der Film war Klasse, das Team am Eingang und bei den Getränken war super nett und freundlich und ich werde auf alle Fälle wiederkommen. Schöne Grüße und macht weiter so."

"Liebes Kino-am-Olympiasee-Team, ich fand es super organisiert und bestens auf die Coronazeit angepasst. Ausreichende Sitzabstände, Abstände auf den Toiletten, "Einbahnstraßengehen", ausreichend Desinfektionsmittel, alles war gut geregelt. Großes Kompliment! Herzliche Grüße"

Wir freuen uns auf einen wunderschönen Kinosommer unterm Sternenhimmel mit euch!

Euer KaO-Team

Sitzinseln

Kino am Olympiasee 2020

 

Hofbraeu Banner

MVG

Fremdverlinkung

Fremdverlinkung

App Teaser
Jetzt bei Google Play Im IOS APP Store

WIR BEDANKEN UNS HERZLICH BEI

Unserem Partner und Präsentator SWM; den M-Bädern und dem Team der Olympia-Schwimmhalle; unserem Bierpartner Hofbräu München; unserem Mobilitätspartner MVG; unserem Entsorgungspartner AWM; der Olympiapark München GmbH; unserem Ticketingpartner kinoheld.de; unseren Medienpartnern Radio Gong, München.tv und muenchen.de; dem Bezirksausschuss 11 Milbertshofen-Am Hart; der Filmförderungsanstalt FFA und dem FilmFernsehfonds FFF Bayern für die Förderung unserer Kinotechnik.